Gabriel Vetter, Ausnahme-Erscheinung in der literarischen Bühnenlandschaft des deutschsprachigen Raums.

Gabriel Vetter; Poetry-Slam Champion / Textperformer


 

www.gabrielvetter.ch

Im neuen Programm von Gabriel Vetter geht es um den besten Freund des Menschen: um die Wurst. Vetter liest und performt Texte, Geschichten und Gedichte, die man zwar nicht essen kann, die aber doch munden wie feinste italienische Salami. Die aber hin und wieder schwierig zu verdauen sind wie eine dreissig Jahre alte Pfälzer Magenwurst. «Wo die Sau aufhört» ist ein Abend voller Poesie, voller Satire. Mit Tieren, in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen